Dr. Christina Lydia Maiwald

Väter-Erzählcafé

Warum?

Gründe für Väter-Erzählcafés:
Für (werdende) Väter stellen Schwangerschaft und Geburt, welche die Partnerin körperlich, geistig und seelisch erlebt, eine große Herausforderung dar. Es fehlen den Männern Vorbilder, denn Väter waren noch vor wenigen Jahrzehnten im Kreißsaal nicht erwünscht.
Es ist auch völlig ok, wenn sich das Paar oder insbesondere die Frau entscheidet, dass sie im Kreis von Frauen gebärt. Der Vater muss nicht zwingend dabei sein, aber sein Leben verändert sich durch die Geburt seines Kindes, ob er will oder nicht. VaterSEIN, ist eben nicht mehr MannSEIN. Er taucht durch die Geburt seines Sprösslings in eine neue Welt ein. Durch meine Begleitung von Schwangeren sind auch die neuen Väter in meinen Fokus gekommen. Es fehlt eine Gesprächskultur, eine Gesprächsforum für Väter, wo Gefühle gefühlt, benannt und im Kreis der Männer getragen werden. Mit diesem Angebot möchte ich eine Lücke schließen.

Wie läuft das ab?

In Väter-Erzählcafés sitzen die Männer in einer Runde und ich moderiere und halte den Raum, damit die Männer sich zuhören, sich austauschen und voneinander lernen können. Besonders steht das alleine, als auch das miteinander fühlen auf dem Kongresstival im Vordergrund.
Die einzige Voraussetzung zur Teilnahme am Väter-Erzählcafé ist, Vater zu sein (oder in 2024 Vater zu werden).

Wer bietet die Väter-Erzählcafés an?

Ich bin Dr. Christina Lydia Maiwald, habe eine nun erwachsene Tochter und einen nun erwachsenen Sohn geboren; bin promovierte Dipl-Sozialwirtin und Pädagogin. Seit 1994 beschäftige ich mich mit den Themen Frauengesundheit, Schwangerschaft und Geburt.
Ich habe mich bei Michel Odent u. Liliana Lammers zur Doula weitergebildet, um den Kreis der Geburtshüterinnen zu erweitern.
Hebammen haben immer wieder geäußert, dass die Bedürfnisse der Väter zu wenig Beachtung finden. Daraufhin habe ich ein Projekt ins Leben gerufen, das auf der Webseite www.vaterwerden-vatersein.net zu sehen ist. Hier ist es Vätern möglich, ihre selbstverfassten Geburtsberichte zu veröffentlichen. Das Ziel der Webseite ist zu verdeutlichen, dass es kein Richtig und kein Falsch gibt. Es geht um den wertschätzenden Austausch, um Ermutigung und Inspiration innerhalb der verschiedenen Vaterwelten. Dafür setze ich mich ein. Vätercafés in Präsenz: Raum zu geben und zu halten für Väter, die schildern wollen, was sie erlebt haben und wie sie sich bezüglich Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett ihrer Partnerin fühlten.

 

Wo immer ihr in Norddeutschland ein Väter-Erzählcafé stattfinden lassen möchtet, lasst es mich wissen. Näheres: https://www.erzaehlcafé.net/

Dr. Christina Lydia Maiwald
mail@vaterwerden-vatersein.net

Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett insbesondere für Väter

Beratung, Information, Begleitung, Mediation, Wegbegleitung auch bei Trauer

 

Internet: www.vaterWERDEN-vaterSEIN.net
Telegram-Kanal: t.me/vaterWERDEN_VaterSEIN
Instagram: @vaterWERDEN-vaterSEIN

Das Kinder-Erklärbuch „Hausgeburt“ ist erschienen:
https://vaterwerden-vatersein.net/blog/kinder-erklaerbuch/

 

Kontakt zu uns!

Not readable? Change text. captcha txt